Hartmann Betriebsberatung GmbH
Hartmann Betriebsberatung GmbH

Die Initiative neue Qualität der Arbeit (INQA)

Die Initiative Neue Qualität der Arbeit ist im Jahr 2002 als gemeinsame Initiative von Bund, Ländern, Sozialversicherungsträgern, Gewerkschaften, Stiftungen und Arbeitgebern gestartet und wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert.

 

Ihr Ziel: mehr Arbeitsqualität als Schlüssel für Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft am Standort Deutschland. Dazu bietet die Initiative Beispiele aus der betrieblichen Praxis, Austauschmöglichkeiten, Beratungs- und Informationsangebote sowie Förderprogramme.

Die Initiative will

 

  • eine gesellschaftliche Debatte anregen,
  • Wissenstransfer zu relevanten Themen organisieren,
  • innovative Projekte unterstützen und
  • Beispiele für gute praktische Lösungen verbreiten.

 

Die vier personalpolitischen Handlungsfelder sind Personalführung, Chancengleichheit und Diversity, Gesundheit sowie Wissen und Kompetenz.

 

Seit ihrer Gründung im Jahr 2002 hat die Initiative Neue Qualität der Arbeit rund 3.000 Unternehmen mit mehr als 3 Millionen Beschäftigten erreicht.

 

 

Die Hartmann Betriebsberatung GmbH unterstützt diese Initiative und ist als Betriebsberater in den Netzwerken Offensive gutes Bauen und CASA-Bauen Berater sowie der Berater Offensive Mittelstand zu gelassen.

 

Wichtige Instrumente sind

 

Hier finden Sie uns

Hartmann Betriebsberatung GmbH

 

Hauptsitz:

Grünstraße 73a

58239 Schwerte

 

 

Niederlassung Nord:

Heimhuder Str. 63

20148 Hamburg

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter der folgenden

 

Telefonnummer:

02304 91059 - 0

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hartmann Betriebsberatung GmbH